JADE – Berufsorientierung und Übergang in die Ausbildung

Damit unsere Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klassen (ausgenommen M-Zweig und Praxisklasse) eine passgenaue Perspektive für die Zeit nach ihrem Abschluss an der Implerstraße entwickeln und den Übergang in die betriebliche bzw. schulische Ausbildung schaffen, gibt es das Projekt „JADE“ an unserer Schule. Die Sozialpädagogin Frau Scheuchenpflug arbeitet darin eng mit den Fach- und Klassenlehrern/-innen, der Schulsozialarbeit, der Schulleitung, der Berufsberaterin von der Agentur für Arbeit, Frau Wagner und Vertretern der Wirtschaft zusammen.

Das Angebot von JADE
  • Beratung für Eltern und Schüler/-innen
  • Entdeckung der besonderen Fähigkeiten und Eigenschaften der Schülerinnen und Schüler, um diese für die Bewerbung verwenden zu können
  • Unterstützung bei der Suche von Praktikum- und Ausbildungsstellen
  • Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu allen notwendigen Stellen
  • Schreiben von Bewerbungen/Lebensläufe zusammen mit den Schülern/-innen
  • Zusammenstellen von Bewerbungsunterlagen zusammen mit den Schülern/-innen (es entstehen lediglich Materialkosten und evtl. Portokosten für sie!)

Büro
Zimmer 203 (2. Stock, rechter Gang, hinten rechts)
Mail
teresa.scheuchenpflug@internationaler-bund.de
JADE-Fachkraft
Teresa Scheuchenpflug

Teresa Scheuchenpflug


Adresse
Kapuzinersr. 26 | 3. Stock, Zimmer 3181 | 80337 München
Kontakt
0800 4 555 00 (kostenfrei) | Muenchen.352-Beratung@arbeitsagentur.de
Berufsberaterin
Frau Wagner

Frau Wagner

BIZ – Berufsinformationszentrum
  • Beratung für Eltern und Schüler/-innen
  • Beratung und Information zu den Themen Ausbildung, Beruf und Schule
  • Unterstützung bei der Berufswahl
  • Vermittlung von Ausbildungsstellen