Ballsport

Als Ballsportart bezeichnet man jede Sportart, die mit einem Ball gespielt wird. Dabei kann als Ball auch jeder andere in gleicher Weise geeignete Gegenstand gelten. Seine Form spielt für die Definition keine Rolle, sondern ist lediglich von der Eignung für das jeweilige Spiel abhängig: Er kann kugelrund oder oval, scheiben- oder ringförmig, mit Griffen oder Flugstabilisatoren (Federn) ausgestattet, geflochten, durchbrochen, mit beweglicher Füllung versehen, hohl oder massiv sein.

In der AG Ballsport wird jede Woche je nach Interesse der Schülerinnen und Schüler ein ballsportbezogenes Spiel gespielt. Durch das Spielen der jeweiligen Sportspiele (Handball, Fußball, Basketball, …) lernen die Schülerinnen und Schüler auf spielerische Weise die jeweiligen Regeln der Sportart kennen und verbessern ihre sportartspezifischen Fertigkeiten. Spaß, Bewegung und Fairplay stehen im Vordergrund.